veranstaltungen

veranstaltungen

aktuelle Veranstaltungen rund um die Jugenkirche Ludwigsburg

Veranstaltungen ... Aktionen ... Events ... alles in unserem tollen Onlinekalender

More...
eindrücke

eindrücke

... über die Jugendkirche

More...
inspiration

inspiration

Inspirationen, Gedanken, Ideen, Texte ....

More...
Citycard

Citycard

Jugendkirche CityCards

JugendKirche Ludwigsburg ist DA Von hier aus könnt Ihr die Seiten der Jugendkirche Ludwigsburg entdecken.Die Postkarte der Jugendkirche gibt es…

More...

blog


In diesem Blog versuchen wir die Entwicklung unseres Projekts festzuhalten. Alle Neuerungen können hier verfolgt werden.

- 8 junge Menschen
- 1 großes schönes Haus in Belgien
- 1 Woche, Ende März
- gaaanz viel Sand und Wasser
- perfektes Wetter
- unendlich viel Spaß und gute Laune

Das waren die "Zutaten" der Meer-Woche in Belgien. Von Montag bis Freitag gab's lange Spaziergänge am Meer, eine Watt-Wanderung, viele Muscheln die gesammelt wurden und natürlich viel Spaß und eine supergeile Gemeinschaft! Ein Tag lang waren wir in Brugge (dort gibt's sogar ein Schildkröten-Parkdeck!!!), wo wir erst einmal quer durch die Stadt geführt wurden und alles Sehenswerte abgeklappert haben.
Später haben wir uns bei Fritten (KEINE Pommes!!!) und belgischen Waffeln gestärkt.

Auf dem Rückweg gab's noch einen langen Zwischenstopp in Aachen. Dort haben wir uns die Jugendkirche Kafarna:um angeschaut und abends wurde noch in deren Innenhof gegrillt.

Am Samstag Mittag gab's noch einen Halt in Siegen, bei Antonias Familie, die uns mit leckerer Kartoffelsuppe versorgt hat! Nochmal ein HERZLICHES DANKESCHÖÖN dafür!!!

 




 
 
Am Samstag stieg ein Jugendgottesdienst der ganz besonderen Art für die ganze Stadt:

X-Cross - eine Kooperation von Jugendkirche und VENUE Church.

LOBPREIS mit drei Bands - gesungene Gebete, Gemeinschaft, Gott erleben!

Wir waren DAbei!





Am 15. November 2013 waren Schülerinnen und Schüler der sechsten Klasse des Friedrich-Schiller-Gymnasiums zu Besuch.
Bestens vorbereitet hatten sie jede Menge Fragen dabei. Wolfgang wurde regelrecht ausgequetscht: was er den ganzen Tag so mache, ob ihm diese Arbeit Spaß macht, warum das hier sich "Kirche" nennt.

Und weil wir uns hier ja immer freuen, wenn Menschen neugierig sind, haben wir die Jugendlichen gebeten, ihre Vorstellungen von Kirche aufzuschreiben. Und das hier ist herausgekommen:



Ganz "nebenbei" hat sich wieder mal gezeigt, wie wertvoll die Räumlichkeiten sind: schenll gelingt es, eine Ebene zu erreichen, wo sich Jugendliche wohlfühlen, sich öffnen und sich einlassen können auf das, was wir ihnen hier anbieten: Zugänge zur eigenen Tiefe.

Ok - ist ja auch klar: wenn Mützi mit im Boot ist, ist das ja schließlich auch ein Kinderspiel … Lachend

 



Ökum. JUGENDKIRCHENSYMPOSIUM Nürnberg (20. bis 22. Oktober 2013)
"Wir sind DAbei!"


Ökumenisches TAIZÉ-Gebet in der Friedenskirche
im Rahmen des Landesjugendtages des ejw


IRLAND-Freizeit vom 25.08. bis 06. September
(ausgebucht!)








SOMMER-STADT-JuGo am letzten Schultag




PODIUMSDISKUSSION an der PH Ludwigsburg 






TAGE DER ACHTSAMKEIT (TdA) mit Schülerinnen und Schülern des Otto-Hahn-Gymnasiums (OHG) auf dem Schwarzhornhaus
15. bis 17. Juli 2013





72StundenAktion 2013 vom 13. bis 16. Juni

Die Jugendkirche wird zur Tankstelle: rund um die Uhr ist jemand DA (und wenn es nur die unaufdringliche Gegenwart Gottes ist) - zum ankommen, Loswerden, Abladen, Luftholen : eine Kirche, die halt lebt!...

und auch das geht: KICK-OFF mit der Jugendkirchenband DESERT EDEN




JUGENDKIRCHE goes UNTERMARCHTAL


Sternwallfahrt & Jugendtag Untermarchtal
 23. – 26. Mai 2013
 

In den Pfingstferien findet jährlich der Jugendtag in Untermarchtal mit derSternwallfahrt (für Jugendliche ab 14 Jahren und junge Erwachsene) statt. Auch aus Ludwigsburg machen wir uns auf den Weg nach Untermarchtal. Dort erwarten uns viele andere Jugendliche und ein tolles Programm. Und das ist der Plan:

 

1. Tag, Donnerstag, 23. Mai 2013:

Treffpunkt 9:10 Uhr am Bahnhof in Ludwigsburg (Westausgang!). Von dort (Abfahrt: 9:36 Uhr) fahren wir bis Ulm und wandern dort bis nach Blaubeuren. Wir übernachten im kath. Gemeindehaus.

 

2. Tag, Freitag, 24. Mai 2013:

Von Blaubeuren aus geht’s nach Allmendingen, dort übernachten wir im kath. Gemeindehaus. Da gibt es auch ein Freibad und abends wird gegrillt (lecker!).

 

3. Tag, Samstag, 25. Mai 2013:

Von Allmendingen geht’s nach Untermarchtal. Dort werden wir gegen 15.00 Uhr erwartetet. Wir übernachten dort evtl. in der Turnhalle oder in Schulen. In der Turnhalle gibt es Duschmöglichkeiten.

Und am Abend gibt es ein tolles Programm und einen beeindruckenden Gottesdienst.


4. Tag: Sonntag, 26. Mai 2013:

Jugendtag in Untermarchtal.

Morgens werden Workshops angeboten und mittags feiern wir einen gemeinsamer Gottesdienst.

Ende ca. 16.30 Uhr. Danach fahren wir mit dem Zug/Busle wieder heim (genug gelaufen...!) und werden um ca. 20:00 Uhr wieder in good old Ludwigsburg sein.

 

Kosten für Verpflegung, Unterkünfte und Zugfahrt: 35,- Euro (wird auf der Zugfahrt eingesammelt).

 

 



 

TAIZÉ-Gebet in der Jugendkirche 
Wann: 
Donnerstag, 16. Mai 2013, 18:00 Uhr - (in der Regel jeden vierten Donnerstag im Monat)
Wo: 
Jugendkirche ist DA, im Sophie-Scholl-Haus, Solitudestr. 5, 71638 Ludwigsburg

In ökumenischer Zusammenarbeit mit dem Ev. Stadtjugendpfarramt, CVJM und der SE West

 

 




Vier Kehlen für ein Halleluja ?

Erster katholischer Lobpreisabend in der Jugendkirche

 

Am Donnerstag, 14. März findet in der Jugendkirche in der Solitudestr. 5 in Ludwigsburg der erste katholische Lobpreisabend statt. Was für andere christliche Konfessionen und Gemeinschaften längst fester Bestandteil der Gottesdienste ist, findet nun seinen Weg auch in Ludwigsburg. Lobpreis ist gesungenes Gebet in Verbindung mit frischer, zeitgemäßer Musik. Dabei kann man sich den Melodien und Worten anvertrauen und braucht keine eigenen Worte.

Das gesungene Gebet beginnt um 19:30 Uhr. Und wer spontan selber Musik machen möchte, kann einfach schon um 19:00 Uhr sich musikalisch einstimmen.




Mädelsabend
Wann:
Wo: Jugendkirche ist DA, im Sophie-Scholl-Haus, Solitudestr. 5, 71638 Ludwigsburg

an alle Mädels da draußen:

Lust mal wieder in gemütlicher Atmosphäre einen Abend lang lauter Mädelsdinge und noch viel mehr zu tun?
Quarkmaske, Massagen, in Frauenzeitschriften blättern, in Ruhe über Mädelsthemen, wie z.B. die "Schönheit", zu quatschen und sich auszutauschen. Aber auch eine Fotosession und einfach die Atmosphäre genießen? ...

Dann bist DU hier genau richtig!

Komm vorbei, wir sperren die Jungs aus! und haben gemeinsam eine Menge Spaß!

Wir freuen uns auf DICH!
Nici und Pauline

PS: Gerne kannst du noch Freundinnen mitbringen...

 

ORAetLABORA-Woche in der Jugendkirche
Wann: vom 14. bis 18. Januar 2013
Wo: JugendKirche, Sophie-Scholl-Haus

Zusammen leben, arbeiten, beten

- sorry, es sind bereits alle Plätze belegt ... ;-)



 
UM GOTTES WILLEN UM SECHS 
Wann: Mittwoch, 17. April 2013, 6:00 Uhr (!) - (immer am dritten Mittwoch im Monat)
Wo: Gemeindessal St. Johann, Belschnerstr. 39, Ludwigsburg (Weststadt)

mit anschl. Frühstück

 

 

FEEL-GO(O)D- Jugendgottesdienst
Wann:
 Samstag, 20. April 2013, 18:00 Uhr
Wo: Kirche Zur heiligsten Dreieinigkeit, Marktplatz Ludwigsburg

mit der FEEL-GO(O)D-Band




STADTJUGENDGOTTESDIENST zum JUGENDSONNTAG 2012


DER Katholische Stadtjugendgottesdienst für alle Jugendliche -
in diesem Jahr mit LIVE-Konzert der Jugendkirchenband DESERT EDEN und mit Diözesanjugendseelsorger Stefan Karbach
Beginn: 17:00 Uhr




 

ORAetLABORA-Woche in der Jugendkirche
Wann: vom 10. bis 15. Dezember 2012
Wo: JugendKirche, Sophie-Scholl-Haus

Zusammen leben, arbeiten, beten

- sorry, es sind bereits alle Plätze belegt ... ;-)

 

"Jugendkirche on tour" Städtereise nach Hamburg
Wann: vom 1. bis 3.  November 2012
Wo: Hamburg

... sorry, Fahrt ist schon ausgebucht ;-) ...

 


S wie Sophie, S wie Scholl
Wann: Sonntag, 21. Oktober 2012, 18:00 Uhr
Wo: Jugendkirche ist DA, im Sophie-Scholl-Haus, Solitudestr. 5, 71638 Ludwigsburg
Wie: Szenische Lesung mit Lore Seichter-Murath

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der keb (Katholsiche Erwachsenenbildung im Landkreis Ludwigsburg und dem Förderverein Jugendkirche Ludwigsburg e.V.



Der Raum der einhundert Lichter
Wann: 15.09.2012
Wo: Jugendkirche, Sophie-Scholl-Haus
Was: Im Rahmen der Veranstaltung "40 Jahre Juref" bietet die Jugendkirche an, die (noch ziemlich neuen) Räume zu erkunden. Das Highlight ist der Meditationsraum, der am 15.09. "Der Raum der einhundert Lichter" sein wird. Auch Taizé-Musik wird dazu einladen, vor dem Kreuz DA zu sein. Wir freuen uns auf euch!



Fotowettbewerb: "Wo spürst du, dass Gott für dich da ist?"
Wann: bis 22.09.2012
Wo: Da, wo es dir am besten gefällt - später dann auf der Website und auf Facebook.
WasKlicke bei diesem Beitrag in Facebook auf „Gefällt mir“ und schicke danach ein (von dir aufgenommenes) Foto mit einer kurzen Beschreibung zu diesem Thema an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir veröffentlichen Beiträge daraus dann (natürlich anonym) auf den Seiten der Jugendkirche. Unter allen Teilnehmern werden „etwas andere Kreuze“ verlost – lasst euch überraschen! (Verlost, nicht vergeben! Wir bewerten die Einsendungen natürlich nicht!) Ach ja: Umso mehr Teilnehmer es gibt, umso mehr Preise werden verlost. Ein Klick auf „Teilen“ bringt dir also höhere Gewinnchancen! Der Einsendeschluss ist am 22. September. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Facebook steht natürlich in keiner Verbindung mit diesem Gewinnspiel.



40 Jahre JuRef - Jubiläumsabend

Wann: Sa, 15. September 2012, 18:00 Uhr (mit "Jugendkirche" - der Jugendgottesdienst im Dekanat Ludwigsburg)
Wo: Sophie-Scholl-Haus

DESERT EDEN spielt den Gottesdienst ... und bestimmt auch noch ein bissle danach, wie wir die Jungs und Mädels kennen ;-)

 

 

Diskussionsabend zur Ausstellung "Körperwelten"

Wann: Donnerstag 12. Juli 2012, 19:30 Uhr
Wo: JugendKirche, Sophie-Scholl-Haus



Nachtwallfahrt von Tübingen nach Rottenburg (mit Übernachtung)

Wann: Samstag 8. September 2012
Wo: Tübingen/Rottenburg



Stadtjugendgottesdienst "school's-out"

Wann: Mittwoch 25. Juli 2012 ab 17:00 Uhr
Wo: im Park von St. Josef in Hoheneck

 

Jugendstiftung JUST fördert die Entstehungsgeschichte der Jugendkirche Ludwigsburg mit  2.000 Euro!

 Bildquelle: meltis/pixelio.de

 

Wie bei einer richtigen Geburt hat es neun Monate gedauert, bis Stadtjugendseelsorger Wolfgang Müller zusammen mit elf Jugendlichen im Oktober 2011 das Baby „Jugendkirche Ludwigsburg“ auf die Welt bringen konnte. Danach ging es wie im richtigen Leben in kleinen Schritten voran. Und die Jugendkirche Ludwigsburg lernt laufen.

 

Wie das geht, was es dazu brauchte, was andere daraus für ihre eigenen Visionen und Lebens- und Glaubensträume ableiten können, dokumentiert die Jugendkirche dank der Hilfe der Jugendstiftung JUST. Über ein ganzes Jahr ermöglichte die Jugendstiftung das Experimentieren, vor allem aber auch das reflektierte Dokumentieren eines einzigartigen Entwicklungsprozesses.

Wo landauf, landab in kirchlichen Landschaften über Kirchenschließungen debattiert wird, stellt sich die Ludwigsburger Gesamtkirchengemeinde gegen den Trend. Und das Baby kann sich schon nach dem ersten Lebensjahr sehen lassen, z.B. im Blog auf der Homepage www.jugendkirche-lb.de

 

Pauline Wagner hat ihr Freiwilligenjahr in Ludwigsburg verbracht. Zweimal die Woche war sie als Hebamme in der Jugendkirche. Das hat sie nicht gelernt, aber sie konnte es. Denn Jugendkirche entsteht und wächst durch die lebendige Begegnung. Woche für Woche kamen und kommen Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 25 Jahren in die 100-Qudratmeter-Wohnung gegenüber vom UNION-Kino, nur ein paar Minuten vom Bahnhof entfernt ins Sophie-Scholl-Haus. Dort treffen sie Pauline oder Wolfgang oder andere Jugendliche. Einer ist immer da. Und das wurde auch zum Markenzeichen: DA! ist das Logo und das Profil der Jugendkirche Ludwigsburg. Einer ist immer da – und wenn es Gott ganz persönlich ist. Im Meditationsraum, am Küchentisch auf dem chilligen Sofa – überall lässt er sich entdecken, meist unscheinbar, manchmal gänsehautverursachend und selten aufdringlich. Aber trotzdem einfach DA. So machen es ihm die Mitarbeiter und auch die inzwischen mehr als hundert verschiedenen Menschen, die einmalig oder regelmäßig auftauchen nach. DA sein – ist nicht die Voraussetzung, sondern das Ziel. Ganz wie beim Baby, das just bereits das Laufen gelernt hat. Und wachsen will. Und größer werden ...

 

 

 

 

 

 

 

JUGENDKIRCHE LUDWIGSBURG ist ein Projekt der katholischen Gesamtkirchengemeinde.

Hier vernetzt sich Jugendarbeit vor Ort und setzt neue Impulse in den Bereichen Spiritualität und Jugendarbeit.

 

 

Wolfgang Müller, Stadtjugendseelsorger

 

Anlage: Bilder

 

 

 

Meditationsraum „KRAFT-WERK“

 

Weihbischof Renz bei der Eröffnung lässt sich von Jugendseelsorger Wolfgang Müller die Methodik der Jugendkirche Ludwigsburg erläutern.

 

 

Jedem Gast wird sofort klar: JUST ist schon DA.

 

 

 

 

 

 

DA sind wir: Blick vom UNION-Kino aus – und es wirkt!

 

Hauptschüler zu Gast – Besinnungstag zum Thema Freundschaft in der Jugendkirche

 

Ein Herz für Dich und mich – ora-et-labora-Tage in der Jugendkirche

 

 

 

 

So sind wir DA ... 

Hier geht’s zum Busle-​Kalender…