veranstaltungen

veranstaltungen

aktuelle Veranstaltungen rund um die Jugenkirche Ludwigsburg

Veranstaltungen ... Aktionen ... Events ... alles in unserem tollen Onlinekalender

More...
eindrücke

eindrücke

... über die Jugendkirche

More...
inspiration

inspiration

Inspirationen, Gedanken, Ideen, Texte ....

More...
Citycard

Citycard

Jugendkirche CityCards

JugendKirche Ludwigsburg ist DA Von hier aus könnt Ihr die Seiten der Jugendkirche Ludwigsburg entdecken.Die Postkarte der Jugendkirche gibt es…

More...

blog


In diesem Blog versuchen wir die Entwicklung unseres Projekts festzuhalten. Alle Neuerungen können hier verfolgt werden.






Stadtjugendseelsorger ist neuer Geistlicher Begleiter der DJK Ludwigsburg. Auf der Versammlung am 25. Juni stellte er sich den Mitgliedern vor und freut sich auf die Zusammenarbeit. Damit ist ein weiterer Jugendverband mit im Boot der kooperativen Jugendarbeit in Ludwigsburg.




 Ein Sprayerwochenende im Mai und die Fortführung im Rahmen einer JAM-Session im Juli - das Abenteuer offener Jugendarbeit, die grenzüberschreitend sich auf andere Lebenswelten einlässt geht erfolgreich weiter!
Der Jugendausschuss von St. Paulus hat die Initiative ergriffen und die Jugendkirche unterstützt dies mit allen Kräften. denn es ist irre, was da an Kreativität, Hingabe, Tiefgang und Zusammengehörigkeit erlebt wird. 

"Spirituell" heißt auch: dem trauen, was der GEIST in mich hineinlegt. Und ausprobieren, was passiert, wenn ich diesem Geist in mir einfach mal vertraue ...

"Kommt und seht!" - vor den Jugendräumen von St. Paulus, Beethovenstr. 72-74 in Ludwigsburg.

Oder auf Video hier!

Begeisternder Workshop mit Jugendlichen in Oßweil

 

Die neue Jugendkirche Ludwigsburg bringt Farbe ins Spiel. Mit einem Graffiti-Workshop in den Jugendräumen der Gemeinde St. Paulus im Ostteil der Stadt entdeckten Jugendliche im Alter zwischen 13 und 19 Jahren, was alles drinsteckt in der Kunst, Betonwände mit Farbe zu versehen.

Initiiert wurde die Aktion vom Jugendausschuss der Kirchengemeinde, die zusammen mit Stadtjugendseelsorger Wolfgang Müller von der Jugendkirche Ludwigsburg dieses Wochenende organisiert haben. Der Kirchengemeinderat konnte für das anspruchsvolle Projekt gewonnen werden. Er erlaubte das Besprühen im Eingangsbereich der Jugendräume. Unter Beteiligung der städtischen Jugendförderung und der Tanz-und Theaterwerkstatt konnte der Stuttgarter Künstler Jan Haas gewonnen werden. Er verstand es hervorragend, die Kreativität der Jugendlichen zu wecken und ihre Vorstellungen in Bilder umzusetzen.

Dabei wurden auch die rechtlichen Rahmenbedingungen ausführlich erörtert. Sprayen bleibt illegal, so lange der Hausbesitzer - in diesem Fall die katholische Kirche - nicht ausdrücklich zustimmt. Dass dies in Ludwigsburg nach mehreren Jahren auf diese Weise wieder der Fall ist, verdanken die Jugendlichen auch der Initiative der Jugendkirche. Hier hat die Gesamtkirchengemeinde einen Weg eröffnet, der neue Methoden sucht, die Entfaltungsmöglichkeiten von Jugendlichen zu fördern und zu entwickeln.

Wolfgang Müller sieht hierin den Kern christlicher Jugendarbeit verwirklicht: „Jugendliche entdecken hier, was in ihnen steckt. Zusammen mit anderen entsteht etwas Neues, Großartiges, das für alle Beteiligte wertvoll wird. So lernen wir Respekt vor dem, was jemand ist und kann.“

 

Nähere Informationen und Führungen gibt es bei der Jugendkirche Ludwigsburg im Sophie-Scholl-Haus in der Solitudestr. 5 oder unter www.jugendkirche-lb.de


STERNWALLFAHRT 2012 - "Ich steh vor der Tür und klopfe"

"on the road again" - hieß es für vierzehn Jugendliche und junge Erwachsene aus Ludwigsburg und Berlichingen. Drei Tage lang zu Fuß von Ulm nach Untermarchtal (die ersten 60 km sind wir sozusagen im Zug gelaufen ...).
Zusammen mit über tasten anderen ist das Erleben von Gemeinschaft im Kleinen und im großen immer wieder das Faszinierende!
Und so hat auch dieses Mal wieder jede und jeder etwas entdeckt (sich selber...), etwas verloren (Gewicht ;-)...), etwas gewonnen (Erfahrung, Einsicht, eine Tasse Kaffee ...), etwas mitgenommen...

Mehr Bilder unter www.jugendtag.de
HURRA!!! Die diözesane Jugendsitftung JUST fördert das Jugendkirchenprojekt mit € 2.000,- - super und DANKE!!!

Hier geht’s zum Busle-​Kalender…